Zurück zur Leitseite Zurück zur Leitseite

Spinnen (Arachnida)

Wespenspinne

Spinnen rufen bei vielen Menschen ein "Igit-igitt" hervor: ... Im Unterschied zu dem dreigliedrigen Körper der Insekten ist der Körper der Spinnentiere grob in zwei Teile gegliedert, Prosoma (Vorderleib) und Opisthosoma (Hinterleib). Diese Glieder können sowohl deutlich voneinander getrennt (z. B. Webspinnen, Skorpione) als auch miteinander verwachsen sein (Weberknechte, Walzenspinnen, Milben). Markantestes Merkmal sind ihre vier Paar Laufbeine, was sie ebenfalls von den Insekten unterscheidet, die lediglich über drei verfügen. Allerdings haben die Larven vieler Milbenarten nur sechs Beine. Weitere Extremitäten sind zu Werkzeugen wie Giftklauen, Scheren, Tastern oder Mundwerkzeugen umgebildet.

...

Allg., Biologie & Arten
Biologie & Arten

Wespenspinne




Naturschutz-Leitseite ©  Hans-Jürgen Martin, seit dem 1. Juli 2001 nach oben | top