Bekanntmachung
der Neufassung des Tierschutzgesetzes

vom 25. Mai 1998

Auf Grund des Artikels 2 des Gesetzes zur Änderung des Tierschutzgesetzes vom 25. Mai 1998 (BGBI. I S. 1094) wird nachstehend der Wortlaut des Tierschutzgesetzes in der ab 1. Juni 1998 geltenden Fassung bekanntgemacht. Die Neufassung berücksichtigt:

  1. die Fassung der Bekanntmachung des Gesetzes vom 17. Februar 1993 (BGBI. I S. 254),
  2. den am 13. März 1993 in Kraft getretenen Artikel 48 der Verordnung vom 26. Februar 1993 (BGBI. I S. 278),
  3. den am 1. Januar 1994 in Kraft getretenen Artikel 86 des Gesetzes vom 27. April 1993 (BGBI. I S. 512, 2436),
  4. den am 1. April 1997 in Kraft getretenen 16 Nr. 3 Buchstabe b der Verordnung vom 3. März 1997 (BGBI. I S. 405),
  5. den am 1. Januar 1998 in Kraft getretenen Artikel 2 27 des Gesetzes vom 22. Dezember 1997 (BGBI. I, S. 3224),
  6. den teils am 1. Juni 1998, teils am 1. November 1998, teils am 1. Mai 2000 in Kraft tretenden Artikel 1 des Gesetzes vom 25. Mai 1998 (BGBI. I S.1094).

Bonn, den 25. Mai 1998



§§§ Nach oben § 1