Haubennetz- bzw. Kugelspinnen: Gattung Steatoda
Gattungen & Arten:   Steatoda spec. Enoplognatha ovata · Steatoda bipunctata Steatoda bipunctata

Steatoda bipunctata · "Gewöhnliche Fettspinne"

Name: Steatoda bipunctata (Linnaeus 1758) – "Gewöhnliche Fettspinne"
Systematik: Klasse: Arachnida ("Spinnentiere") > Ordnung: Araneae ("Webspinnen") > Unterordnung: Araneomorphae ("Echte Webspinnen") > Familie: Theridiidae ("Haubennetz- bzw. Kugelspinnen") > Gattung Enoplognatha ("Fettspinnen") > Art: Steatoda bipunctata.
Merkmale: W: KL 4–8 mm: Vorderleib (Prosoma) dunkelbraun bis schwarz, Beine rotbraun, an den Gelenken dunkler; Hinterleib (Opisthosoma) leicht abgeflacht kugelig & glänzend mit einem Quadrat aus vier Punkten; seitlich rundherum rotbraun, oberseits aber heller, Vorderkante hell, in der Mitte mit schmalem hell gepunktetem Längsband. M: Prosoma mit großen Pedipalpen und hinten seitlich parallelen Rippen, über die beim Stridulieren kräftige Stacheln der Opisthosoma-Kante gestrichen werden. Netz: weitmaschiges Deckennetz.
Verbreitung: Nordhalbkugel
Lebensraum: an Bäumen & Felsen, an & in Gebäuden (auch zwischen Möbeln).
Lebensweise: Jagd & Vermehrung in Deckennetzen; anspruchslos, auch in sehr trockener Umgebung wie geheizten Wohnungen.
Nahrung: Insekten & andere Spinnen, die im Netz mit speziellen hängenden Fangfäden (mit einem Klebetropfen am unteren Ende) erbeutet werden.
Fortpflanzung: M weben auf der Suche nach W große Mengen von Kommunikationsfäden. Wenn ein M das Netz eines Ws entdeckt, lockt es dieses durch Stridulieren mit den Stacheln seines Opisthosoma an; das W antwortet durch Zupfen an seinem Netz und Annäherung. Nach der Paarung konstruiert einen weißlichen Eikokon, dessen Inhalt durch die lockere Spinnseide erkennbar ist.

Die "Gewöhnliche Fettspinne" ist deshalb unter dieser deutschen Bezeichnung bekannt, weil Steatoda bipunctata in und an unseren Gebäuden eine der häufigsten Spinnenarten und die bekannteste weil häufigste "Kugelspinne" (Theridiidae) ist. Die Bezeichnung "Fettspinne" bezieht sich auf den scheinbar fettig glänzenden kugeligen Hinterleib.

Steatoda bipunctata
Steatoda bipunctata ("Gewöhnliche Fettspinne") hinter einer Wildbienen-Nisthilfe · Solingen, 19.03.2020
Steatoda bipunctata

Steatoda bipunctata   Steatoda bipunctata
Steatoda bipunctata mit Ringblitz-Reflexion ·   Steatoda bipunctata · Solingen, 19.03.2020

Steatoda bipunctata   Steatoda bipunctata
Steatoda bipunctata mit Eikokon · 19.03.2020   Steatoda bipunctata  · Solingen, 19.03.2020

Steatoda bipunctata
Steatoda bipunctata ("Gewöhnliche Fettspinne")  mit Eikokon · Solingen, 19.03.2020

Falls am linken Bildschirm-Rand keine Verweisleiste zu sehen ist, klicken Sie bitte auf , um den gesamten Frameset anzuzeigen.

Zur Leitseite   Nach oben keine weitere Gattung Krabbenspinnen