Spinnen Insekten Junge Erdkröte

Tier und Natur

Infos zu Naturschutz, Biotopschutz, Artenschutz

Die Natur ist bedroht: Die Vernichtung ihrer Lebensräume geht kaum gebremst weiter, jedes Jahr fallen viele Tausend Tier- und Pflanzenarten dem "Fortschritt" zum Opfer – und letztlich der Mensch sich selbst.
Politiker und Behörden könnten mit ihrer staatlichen Macht für unsere Umwelt und Natur natürlich am meisten bewirken – wenn sie nur wollten und wissenschaftliche Erkenntnisse vor Lobby-Interessen stellen würden.
Und natürlich tun auch Naturschutzverbände schon viel, um das Arten- und Biotopsterben zu stoppen.
Aber auch Privatpersonen und Bürgerinitiativen haben viele Möglichkeiten, viel zu tun.
Was man wissen und tun kann – das ist hier Thema.

T i e r  &  N a t u r N a t u r  &  U m w e l t

  Pflanzen
  Spinnentiere und Krebstiere
  Insekten (Kerbtiere), u. a.  Wildbienen
  Weichtiere: Schnecken
  Amphibien (Lurche)
  Reptilien (Kriechtiere)
  Säugetiere: u. a. Fledermaus-StartseiteFledermauskunde
  Vögel, u. a.  Winterfütterung
  Nisthilfen: Kästen, Röhren, Blöcke

  Alternative Startseite (Homepage)
  Zu dieser Website: Copyright, Struktur etc.
  Naturschutztips: Unfälle vermeiden ...
  Künstliche Biotope
  Umweltschutz: Verbraucherschutz  
  Glossare: Was bedeutet was?
  Literatur, Bild- und Tonträger
  Kontakte: Adressen & Verweise (Links)
  Zusatz-Wissen: Ferngläser, Fotografie etc.


Junge Waldeidechse Junger Igel Amselkinder

©  Hans-Jürgen Martin, seit 1. Juli 1998  : eMail-Kontakt           Auflösung: HD oder 1280x1024 Pixel