Springspinnen, Gattung Salticus
Gattungen & Arten:  Evarcha arcuata Evarcha arcuata · Marpissa spec. Marpissa spec. · Salticus cingulatus Salticus cingulatus · Salticus scenicus Salticus scenicus

Springspinne Salticus cingulatus

Salticus cingulatus
Name: Salticus cingulatus (Panzer, 1797) – (Springspinnenart)
Systematik: Klasse: Arachnida ("Spinnentiere") > Ordnung: Araneae ("Webspinnen") > Unterordnung: Araneomorphae ("Echte Webspinnen") > Familie: Salticidae ("Springspinnen") > Gattung: Salticus > Art: Salticus cingulatus.
Merkmale: im Vergleich zu Salticus scenicus geringfügig kleiner und heller: W: KL 5–6 mm, M: KL 4–5 mm; Vorderleib (Prosoma) mittig mit dunklem Fleck; Hinterleib (Opisthosoma) schräg gebändert, dunkelbraune Streifen unscharf abgesetzt & schmäler als weiße, letztere in der Mitte dunkel gestrichelt; Salticus-typisch 2 große, sich fast berührende Frontalaugen, seitlich 2 weitere, kleinere nach vor gerichtet, je 2 weitere an den Prosoma-Seiten, die auch nach hinten sehen; Beine kontrastreich schwarz-weiß geringelt.
Verbreitung: nördliche Hemisphere, ganz Europa, häufig.
Lebensraum: Baumstämme (unter der Borke abgestorbener Kiefern), Holzpfähle, auch Insekten-Nisthilfen etc.
Lebensweise: Fortbewegung ruckartig krabbelnd & springend; Sprünge bis Vielfachen der Kl, vor dem Sprung Verankerung eines Sicherungsfadens, der die Rückkehr zum Startpunkt ermöglicht; Ergreifen der Beute mit dem 1. Beinpaar.
Nahrung: kleine Arthropoden, die sie aus wenigen Zentimetern Entfernung anspringen.
Fortpflanzung: Balz mit gespreizten Cheliceren, Kommentkampf der M untereinander mit ausgeklappten Cheliceren-Klauen.

Salticus cingulatus   Salticus cingulatus
Springspinne Salticus cingulatus · 12.03.2017   Salticus cingulatus · Solingen, 12.03.2017

Salticus scenicus · "Zebraspringspinne"

Salticus scenicus M
Name: Salticus scenicus (Clerck, 1757) – "Zebraspringspinne", auch: "Harlekinspringspinne"
Systematik: Klasse: Arachnida ("Spinnentiere") > Ordnung: Araneae ("Webspinnen") > Unterordnung: Araneomorphae ("Echte Webspinnen") > Familie: Salticidae ("Springspinnen") > Gattung: Salticus > Art: Salticus scenicus.
Merkmale: KL 5–7 mm, Vorder- & Hinterleib dunkelbraun und weiß quergestreift: Prosoma nur bei dieser Salticus-Art mit weißem Fleckenpaar, (Opisthosoma) von vorn (proximal): 1. weißes Band durchgehend, 2. & 3. Band mittig unterbrochen; Salticus-typisch 2 große, sich fast berührende Frontalaugen, beidseitig 2 weitere, kleinere nach vor gerichtet, jeweils 2 weitere an den Prosoma-Seiten, die auch nach hinten sehen; Beine unregelmäßig hell-dunkel gefleckt.
Verbreitung: nördliche Hemisphere, ganz Europa, häufig.
Lebensraum: Trockenrasen, Mauern, Zäune, Insekten-Nisthilfen etc.
Lebensweise: Fortbewegung ruckartig krabbelnd & springend; Sprünge bis zum Zwanzigfachen der Kl (≥ 10 cm) mit dem 3. & 4. Beinpaar durch Hydraulik (plötzlichen Erhöhung des Hämolymphdrucks), vor dem Sprung Verankerung eines Sicherungsfadens, der die Rückkehr zum Startpunkt ermöglicht; Ergreifen der Beute mit dem 1. Beinpaar.
Nahrung: kleine Arthropoden, die sie aus wenigen Zentimetern Entfernung anspringen.
Fortpflanzung: Balz mit gespreizten Cheliceren, Kommentkampf der M untereinander mit ausgeklappten Cheliceren-Klauen.

Die Zebraspringspinne ist vielen Gartenbesitzern trotz ihrer geringen Größe aufgrund ihres "Zebramusters" gut bekannt: Bereits im Frühjahr kann man die kleinen Kobolde mit ihren großen Frontalaugen beobachten, wenn sie sich auf Beutesuche ruckartig auf senkrechtem Untergrund, etwa an Mauern, Holzwänden und Zäunen entlang bewegen. Besonders vertraut sind sie jenen Naturfreunden, die an Wildbienen-Nisthilfen den Nestbau der Mauerbienen, Scherenbienen, Löcherbienen und Blattschneiderbienen beobachten: Zwischen den Nesteingängen patrouillieren oft Zebraspringspinnen auf der Suche nach Bienenparasiten, insbesondere der Taufliege Cacoxenus indagator.

Salticus scenicus   Salticus scenicus
Zebraspringspinne · Solingen, 22.04.2007   Salticus scenicus · Solingen, 22.04.2007

Salticus scenicus   Salticus scenicus
Salticus scenicus  · Leverkusen, 30.05.2009   Salticus scenicus · Solingen, 22.04.2007

Salticus scenicus   Salticus scenicus
Zebraspringspinne (Salticus scenicus)  auf ...   ... Bienen-Nisthilfen · Leverkusen, 30.05.2009

Salticus scenicus   Salticus scenicus
Salticus scenicus  auf der Jagd · 30.05.2009   · Leverkusen, Neulandpark, 30.05.2009

Salticus scenicus   Salticus scenicus
Salticus scenicus  · Leverkusen, 30.05.2009   Gut sichtbar: die langen Cheliceren des

Salticus scenicus
Zebraspringspinne (Salticus scenicus)  mit Spinnfäden · Leverkusen, Neulandpark, 30.05.2009

Salticus scenicus
Zebraspringspinne (Salticus scenicus)  mit Spinnfäden · Solingen, 13.04.2013

Hinweis für Besitzer eines HD-Monitors: Bei waagerechten Auflösungen über 1280 Pixel ist rechts von diesem Fenster ein weiteres Fenster zu sehen =>

Falls am linken Bildschirm-Rand keine Verweisleiste zu sehen ist, klicken Sie bitte auf , um den gesamten Frameset anzuzeigen.

Zur Spinnen-Leitseite   Nach oben keine weitere Gattung Streckerspinnen